:torweg

Mobile Websites

Wachstum und Veränderung kennzeichnen die permanente Fortentwicklung des Internets. Dieser völlig offene Prozess erfährt immer wieder einschneidende Wandlungen, die man dann gerne auch als Quantensprünge bezeichnet. Und das mobile Internet setzt in der Tat einen wirkungsvollen Impuls, dessen Tragweite die Weiterentwicklung des World Wide Webs nachhaltig beeinflusst. Daraus resultiert auch ein völlig verändertes Nutzerverhalten, das Webseiten-Betreiber vor neue Herausforderungen stellt. So hat sich beispielsweise neben klassischem E-Commerce nun auch der M-Commerce zu einem wichtigen Bestandteil des Online-Geschäfts entwickelt.

Mobiles Web: hier wird man gesucht

Seine Kunden auch im Mobile Web akquirieren und bedienen zu können, hat für viele Unternehmen mittlerweile strategische Bedeutung. Seine Klientel erreicht man idealer Weise über eine Website, die sich eben nicht nur auf dem stationären PC besuchen lässt, sondern auch auf den verschiedenen Formaten mobiler Endgeräte perfekt funktioniert.

Wer beispielsweise als Hobbysportler seine Golfausrüstung erweitern möchte und seinen Einkauf über das Smartphone abwickelt, befindet sich in bester Gesellschaft. Über 43% aller Smartphone-Nutzer gehen mittlerweile online shoppen[1]. Besonders populär ist hierbei der Einkauf über die mobile Website des Anbieters – mehr als 52%[1] der Nutzer wählen diesen Weg. Immerhin bietet die Browser-basierte Lösung sowohl für den Kunden als auch für den Anbieter viele Vorteile. Eine Webseite lässt sich leicht über Suchmaschinen auffinden und ist über Bookmarks jederzeit sofort aufrufbar. Inhalte lassen sich in der Administration schnell aktualisieren und sind im Netz sofort und überall verfügbar. Zudem müssen für die Nutzung einer Webseite keinerlei Programminstallationen vorgenommen werden.

Mobile Websites müssen alles können

Entscheidend für den Erfolg einer mobilen Website ist allerdings ihre optimale Anpassung hinsichtlich Geschwindigkeit und Übersichtlichkeit, und das bei uneingeschränktem Funktionsumfang. Mehr als die Hälfte der mobilen Nutzer erwartet, dass eine Website auf dem Smartphone oder Tablet ebenso schnell erreichbar ist, wie auf dem Desktop-PC. Wird die Geduld überstrapaziert, vermeidet der Nutzer künftig mit hoher Wahrscheinlichkeit den nochmaligen Besuch einer langsamen Webseite.

Für unsere internationalen Kunden konzipieren wir deshalb ausschließlich Anwendungen, die mit der gesamten Bandbreite des World Wide Web kompatibel sind. Denn nur eine schnelle und zuverlässige Online-Präsenz, die auch mobile Nutzer glücklich macht, kann dem guten Namen eines Unternehmens gerecht werden.

Wer seine Kunden im World Wide Web erreichen möchte, muss auch auf jedem Smartphone eine gute Figur abgeben. Wir machen Ihre Webseite auch für das Mobile Business topfit.

Quellen

  1. apprupt Studie zur mobilen Nutzung und zu AppKaufKriterien. 33. WWW-Benutzer-Analyse W3B. Erhebung Oktober/November 2011