:torweg

Relaunch der Website des Gehörschutzherstellers Hörluchs®

Die Erlanger Web-Spezialisten von :torweg haben die Website des Gehörschutzherstellers Hörluchs® von Grund auf neugestaltet und auf eine solide technische Basis gestellt.

Das neue Design basiert auf HTML5 und CSS3 und ist vollständig "liquid". Im Sinne des Responsive Designs, werden mit Media Queries verschiedene Breakpoints gesetzt, um unterschiedlichen Devices wie Smartphones, Tablets und Desktop Computern angepasst strukturierte Ansichten anzubieten. Die Webseiten sind mehr als bereit für das mobile Internet.

Responsive Design – Mobile First

Das Layout ist grundsätzlich in der Breite flexibel und sorgt dafür, dass die Website auf allen Gerätetypen gut aussieht - und nicht nur auf ausgewählten Geräten wie dem iPad oder dem iPhone. Die Auflösung des Endgeräts spielt so keine Rolle mehr, der Inhalt wird immer sauber dargestellt. Außerdem sorgt das Liquid Webdesign dafür, dass das CSS der einzelnen Media Queries minimal ausfällt.

Das Design spricht eine klare Sprache mit Style und bestimmt mit Fläche und Raum das neue Layout des Gehörschutzspezialisten – völlig befreit von überflüssigem Firlefanz. Alle Themen der Website wurden neu sortiert und in einer schlanken Navigation zusammengefasst.

Das neue Webdesign stellt die Produkte des Unternehmens in den Mittelpunkt. Großzügige Bilder und luftig gesetzter Text halten den Rahmen.

Die Technik hinter dem Webdesign

Das Rückgrat des neuen Internetauftritts bildet das hauseigene Open Source Software pulse, dessen Entwicklung maßgeblich durch die Erlanger Agentur vorangetrieben wird.

Das CSS der Site verzichtet auf Pixel als Größenangabe und verlässt sich völlig auf Dimensionen in "em" und Prozent – damit wird auch die Typographie mit wenig CSS extrem responsive. Dynamische Graphen für die Gehörschutzfilter auf Basis von HTML5 und jQuery erleichtern die Website Pflege. CSS3 Animationen und Webfonts mit der Hausschrift "Univers Condensed" runden das Responsive Webdesign ab.

Konsequente GZip Kompression, asynchrone Javascript Einbindung und Far Future Exipiration sorgen für optimale Performance und eine gute User Experience. Minifiziertes CSS und Javascript, sowie schlankes HTML für einen schnellen Seitenaufbau – auch auf mobilen Endgeräten –helfen die Seite auch gefühlt "responsive" zu halten (schnelle Anpassung beim Wechsel der Orientierung).

Die neue Hörluchs® Website nach dem Relaunch: Eine aktuelle, zeitgemäße Präsentation - vom Desktop über Tablet bis zum Smartphone. Getreu dem :torweg Motto "100% web".