Web-Entwicklung.

Wir entwickeln sichere, leistungsfähige und funktionsreiche Websites und hybride Apps auf Basis von HTML, JavaScript und CSS. Serverseitig ist unsere bevorzugte Sprache Java.

Wir sind Spezialisten für maßgeschneiderte Lösungen

Von der Konzeption bis zum Rollout und darüber hinaus: Wir entwickeln, programmieren und pflegen maßgeschneiderte Webanwendungen und Apps für unsere Kunden. Und das schon seit 2002.

Unsere Entwickler setzen aktiv auf den Einsatz systematischer Methoden in der Software-Entwicklung und begleiten den gesamten Lebenszyklus einer Anwendung. Durch konsequente Reviews und permanente metrische Code-Prüfungen stellen wir eine hohe innere Qualität unserer Werke sicher.

In der Praxis bevorzugen wir eine agile Arbeitsweise mit kurzen Sprints und regelmäßigen Schulterblicken. Bei unseren Konzepten folgen wir dem PDCA-Muster („Plan – Do – Check – Act“), was sinngemäß „Planen, Ausführen, Kontrollieren, Optimieren“ bedeutet. Damit unsere Entwicklungsprozesse jederzeit nachvollziehbar bleiben, sind sie standardisiert und werden ständig dokumentiert. Als Auftraggeber binden wir Sie in alle Prozesse ein, dadurch werden Sie aktiver Teil der Entwicklung.

Konzeptionsphasen

Dauerhafte Werte schaffen

Der Einsatz von wiederverwendbarem Code und Frameworks erlaubt es uns, die Entwicklung zeiteffizient zu gestalten und den Fokus schon frühzeitig auf das Geschäftsmodell und dessen Implementierung zu richten. Verbesserungen und Erweiterungen am Framework wirken sich sofort positiv auf alle darauf aufsetzenden Anwendungen aus. Das ermöglicht eine besonders kosteneffiziente Entwicklung.

Sicherheit – mit Leidenschaft

Jede Website und jede App ist täglich einer Vielzahl von Angriffen ausgesetzt. Diese Problematik behalten wir bei der Entwicklung stets im Auge. Bereits im Vorfeld wird die Wahl der einzusetzenden Technologien nach Sicherheitskriterien getroffen. Während der Planung und Konzeption sowie im kompletten Entwicklungszyklus steht der Aspekt Sicherheit im Zentrum unseres Handelns.

Explizite Gegenmaßnahmen gegen bekannte Angriffsvektoren und Präventivmaßnahmen gegen neue Angriffsmuster werden standardmäßig implementiert. Der Einsatz von Frameworks und Bibliotheken ermöglicht die flächendeckende und kostengünstige Integration dieser Sicherheitsmaßnahmen.

Konzeptionsphasen

Artikel teilen